Lernen, lernen, warum nicht einfach eine weitere Sprache lernen?

Weil ich gerade die kyrillische Schrift lerne, also eigentlich nur durch meine gute Freundin und selbstverständlich durch mein Sprach-Studium. Wollte ich eine Weile etwas wie eine normale kyrillische Tastatur. Ich habe es eine zeit lang mit der Bildschirmtastatur von Windows Vista probiert. Die Bildschirmtastatur von Windows Vista ist aber leider nicht das wahre und jedesmal auf eine online Tastatur zuzugreifen ist einfach nur umständlich.

Es war sehr schwer eine normale Tastatur zu bekommen, also begann ich, dass ich mir Sticker, ganz einfach russische Zeichen, für die Tastatur-Tasten bestellt habe die Russische Tastaturaufkleber dann einfach auf meine Tasten aufgeklebt. Es war totale Zeitverschwendung, und die Aufkleber gingen sehr schnell wieder ab.

Ich verwende ein Netbook und der wird euserst schnell heiss, so haben die Sticker nicht sehr lange gehalten, denke ich, oder die Qualli war nicht allzu gut. So sind die Sticker gar nichts für mich. Ich musste jede 5 Tage die Aufklber neu aufkleber und die Tastatur war sehr schmutzig…

Als ich lange gesucht habe, bin ich auf eine sehr gute Web-Page gestoßen, die war sehr hilfreich und half mir eine passende und preiswerte russische Tastatur zu bekommen. Nun habe ich null Probleme mehr mit einem Betriebssystem (Windows XP) und nur einer Tastatur, in zwei Sprachen zu kommunizieren und durch das Netz zu surfen, eine duale Tastatur ist einfach nur Hammer.

Einstellungen: Einfach unten rechts auf der Task-leiste die Sprache auswählen und dann passende Sprache auswählen, und Magie die Tastatur stellt sich automatisch um.Erstmalig sollte man jedoch unter der Systemsteuerung und dann in den „Zeit, Sprache und Region“-Einstellung unter Tastatur und Spracheinstellungen eine weitere Sprache adden, dann ist alles einsatzbereit.